Tina Heise Übersetzen Französisch Englisch

Meine Übersetzungen

Textsorten

Ich bin für vieles offen, daher lohnt es sich, anzufragen. Allerdings bin ich tatsächlich schwerpunktmäßig in den genannten Bereichen unterwegs: Recht, Internationale Entwicklungszusammenarbeit, Übersetzung von Webseiten und Marketing-Materialien (z. B. Flyer, Broschüren oder Firmenpräsentationen), ggf. den ein oder anderen technischen Text. Auch verschiedene Textsorten aus dem IT-Bereich habe ich bereits mehrfach übersetzt.
Wie schon gesagt: Fragen kostet nichts.

Juristische
Übersetzungen

Im juristischen Bereich geht es oft um beglaubigte Übersetzungen von einem vereidigten Übersetzer. Ich bin vereidigte Übersetzerin für die französische Sprache und übersetze und beglaubige z. B. die folgenden amtlichen Dokumente:

Zeugnisse 
(Schulzeugnisse, Arbeitszeugnisse ...)
Bescheinigungen 
(Teilnahmebescheinigungen, Gesundheitsbescheinigungen …)
Urkunden 
(Geburtsurkunden, Eheurkunden …)
Administrative Dokumente
(Führerscheine, Ledigkeitsbescheinigungen …)
Verträge (Eheverträge, Arbeitsverträge …)
Handelsregisterauszüge
Gerichtsurteile aus dem Zivil- und Strafrecht
(z. B. Scheidungsurteile, aber auch Anklageschriften)

Terminologierecherche

Gerade für den juristischen Bereich, z. B. bei Anklageschriften, Polizeiberichten oder Haftbefehlen, ist es sehr wichtig, den adäquaten Begriff in der Ziel-sprache zu finden, der sich im besten Fall – aber leider bei weitem nicht immer – mit dem der Ausgangssprache deckt. Dort, wo diese "Deckungsgleichheit" bzw. Bedeutungsgleichheit nicht gegeben ist, liefert eine fundierte Terminolo-gierecherche, die auf der Basis einer bestimmten, klar definierten Vorgehens-weise beruht, die nötigen Antworten.

Die verwendete Methode lässt sich auch außerhalb von Jura auf alle Fachgebiete anwenden und ist ein nützliches Tool für eine kompetente, qualitativ hochwertige Übersetzung.